Mit 1. September wird Johannes Geser vom Landesfeuerwehrverband zum Abschnittsfeuerwehrkommandant bestellt.

Geser JohannesIn dieser Funktion ist er für die Feuerwehren Alberschwende, Andelsbuch, Egg, Großdorf, Müselbach, und Schwarzenberg zuständig.
Er löst den langjährigen Abschnittsfeuerwehrkommandant Harald Simeoni aus Andelsbuch ab.
Als Abschnittsfeuerwehrkommandant unterstützt Geser den Bezirksfeuerwehrinspektor Herbert Österle.
Diese ehrenamtliche Aufgabe übernimmt Johannes Geser neben seiner Funktion als Kommandant-Stellvertreter der Feuerwehr Alberschwende.
„Die Zusammenarbeit, die Nutzung von Synergien und die Aus- und Weiterbildung im Abschnitt 23 sind für mich als Abschnittsfeuerwehrkommandant drei zentrale Themen“, sagt Johannes als begeisterter Feuerwehrmann.